Ich will dich nicht vergessen.

Alles in mir sträubt sich dagegen,

dich endlich loszulassen,

es endlich zu akzeptieren, dass ich dich nie mehr haben kann.

nicht mehr an dich zu denken,

dich nicht mehr zu lieben.

 

Warum konntest es du so einfach? Wer war ich dann für dich? Wer bin ich jetzt für dich? Warum hab ich dich bloß gehen lassen? Warum kann ich jetzt erst schätzen, was ich an dir hatte? Warum muss ich immer alles kaputt machen??

12.7.09 17:02
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen